zum Inhalt springen

Terrae Sanctae Descriptiones graecae

Bearbeiter: A. Külzer

Eine wissenschaftlichen Ansprüchen genügende Textedition der byzantinischen und nachbyzantinischen Pilgerführer durch das Heilige Land stellt seit langem ein Forschungsdesiderat dar. Der Band soll im Rahmen der anerkannten Reihe des Corpus Fontium Historiae Byzantinae erscheinen und hauptsächlich bislang unveröffentlichte Texte erstmalig zugänglich machen, teilweise aber auch bekannte Abhandlungen, die in lange vergriffenen Ausgaben erschlossen worden sind (man denke beispielsweise an die Berichte, die in der 60-bändigen Reihe Pravoslavnyj Palestinsk? Sbornik, St. Petersburg 1883-1913 erschienen sind), in neuer Form darbieten.